Unser Haus

Ein Traum wird wahr. Der Wunsch sich ein Feriendomizil zuzulegen war schon seit Jahren in unseren Gedanken. Da wir Hunde
haben und es schwer ist geeignete Unterkünfte zu finden haben wir nach etwas passendem gesucht. Es sollte nicht allzu groß
aber auch nicht allzu klein sein, es sollte nahe am Wasser und in einer Region in der alles gut zu Fuß zu erreichen ist, sein. Wir
haben uns für den Plattensee entschieden.

Der Plattensee liegt in Westungarn. Er ist der größte Binnensee und neben dem Neusiedler See im Burgenland auch der bedeutendste Steppensee Mitteleuropas. Insgesamt ist er 79 km lang und im Mittel 7,8 km breit. Die Fläche beträgt jetzt 594 km², damit ist er 14 km² größer als der Genfersee und 58 km² größer als der Bodensee. Die durchschnittliche Tiefe beträgt 3,25m, im Sommer steigt die Wassertemperatur auf bis zu 30 Grad.

Die Entscheidung war getroffen und somit haben wir uns für dieses Haus entschieden. Es gab viel zu tun. Bäume und Sträucher mussten gefällt, der Zaun musste erneuert, das Haus saniert und renoviert werden. Mit guter Hilfe und viel Arrangement haben wir es geschafft im August 2013 fertig zu werden. Nun erstrahlt alles im neuen Glanz.